Bürgerforum Ill und Alsbach für alle Ortsteile

Die Gemeinde Marpingen sowie das beauftragte Planungsbüro Hömme GbR aus Pölich laden die Bürgerinnen und Bürger aller Ortsteile zum Bürgerforum Ill und Alsbach ein. Es wird informiert über die Gefahren von Hochwasser- und Starkregenereignissen und die Notwendigkeit und die Möglichkeiten sowohl der öffentlichen als auch der privaten Hochwasser- und Überflutungsvorsorge.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen, Vorschläge und Diskussionsbeiträge mit einzubringen und dem Planungsbüro für die weitere Entwicklung von Maßnahmen für das Vorsorgekonzept hilfreiche Informationen zu geben.

Die Veranstaltung findet am 14. Februar 2022, um 18 Uhr im Vereinshaus Marpingen statt. 

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes und entsprechend einzuhaltender Hygiene- und Abstandsregelungen ist eine Anmeldung erforderlich, da das Platzkontingent begrenzt ist.

Einlass ist ggf. nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt, am Platz dürfen Sie diesen ablegen. Es gelten die am jeweiligen Veranstaltungstag gültigen Landesverordnungen zur Durchführung der Veranstaltungen und den Einlassbedingungen. Unter Umständen ist eine Teilnahme nur mit entsprechendem Nachweis (Geimpft, Genesen, ggf. Getestet) gestattet.

Anmeldungen werden per Telefon unter 06507 / 99 88 3-0 oder per E-Mail an info@marpingen.starkregenkonzept.de oder unter Kontakt entgegengenommen.